TERMINE

regelmäßige Termine

  • Ahrtal: Mitgliedertreffen an wechselnden Lokationen;
    nächstes Treffen am 12. März 2020 um 15 Uhr im "Ahrtal-Cafe in Sinzig OT Bad Bodendorf.
  • Koblenz: monatlicher Stammtisch am 3. Donnerstag des Monats (außer Juli) im Restaurant Garten Eden (Rheinzollstraße 10 Koblenz; am Rheinufer, ca. 200 Meter von der Gondel-Talstation entfernt).
  • Saarland: geplant sind Vappu-Feier am 2. Mai und Juhannusfest am 27. Juni; Details zu erfahren über die Bezirksgruppenleiterin Marion Becker (siehe Kontakte).

Arbeitstagung der Aktiven des Landesvereins

Die Aktiven der DFG Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. treffen sich am 28. März 2020 in Koblenz zur jährlichen Tagung, auf der neben einem kurzen Rückblick die Aktivitäten für das lfd. Jahr sowie besprochen sowie erste Planungen für 2021 vorgenommen werden. Auch inaktive Mitglieder sind als Gäste herzlich willkommen. Bitte vorher bei einem Vorstandsmitglied anmelden.

Ruuskanen Railio Duo

Am Samstag, 25. April gastiert das Ruuskanen Railio Duo im atelier29, Weinstraße 29, 76835 Hainfeld (Beginn 19 Uhr).

Das Ruuskanen Railio Duo – bestehend aus Veera Railio (Gesang, Violine) und Maija Ruuskanen (Piano) – spielt, singt und arrangiert so ziemlich alles. Von der klassischen Musik bis hin zu Blues, Jazz sowie Pop- und Rockklassiker.
Foto: Maarit Kytöharju









Duo Tiikerihai

Am Freitag, 18. September 2020 gastiert das Duo Tiikerihai in der Synagoge Ahrweiler (Beginn 19 Uhr).

Der finnischer Weltmusiker Kiureli Sammallahti und die in Deutschland lebende finnische Sängerin Laura Ryhänen trafen sich zum ersten Mal im Mai 2018 während der DFG-Tournee des Hilja Grönfors Trio. Kiureli Samallahti tourt schon länger zusammen mit der wunderbaren Hilja Grönfors. Lauras Finntangoband Uusikuu war als Gast dabei, als das Hilja Grönfors Trio in Reutlingen und Stuttgart spielte. Die Zusammenarbeit lief so gut, dass Hilja Uusikuu einlud, um mit ihr und ihren Musikern im August 2018 in Helsinki auf der Bühne zu stehen. Zusammen feierten sie im ausverkauften Musiikkiteatteri Kapsäkki Hiljas neue CD-Veröffentlichung.

Jetzt ist es Zeit für eine neue spannende Kollaboration: Kiureli und Laura nehmen Sie mit auf eine musikalische Reise durch die Geschichte der finnischen Popularmusik. Alte Folkmusik, die damals die Unterhaltungsmusik war, mischt sich mit heiteren Schlagercovers, melancholischen Tangos und neuen Versionen der Finnischen Rock- und Pophits. Das Rezept für diese köstliche Mischung ist einfach: Eine Brise Nostalgie, ein Teelöffel Herzschmerz, ein Haufen von wunderschönen Melodien, ein kleines bisschen Ironie, garniert mit fröhlichen Geschichten und musikalischem Spaß! Man darf mitsingen!
Foto: Armin Haß









Quartett ENKEL

Am Sonntag, 18. Oktober 2020 gastiert das Quartett ENKEL in der evangelischen Kirche, Hauptstrasse 22, 55576 Badenheim (Beginn 19:30 Uhr).

Mit Viola, Kantele, zwei Akkordeons und vier Stimmen bewegen sich die Mittzwanzigerinnen in der finnischen Volksmusik und hauchen ihr mit ihrer ganz eigenen Spielweise neues Leben ein. Alle haben an der renommierten Sibelius Akademie studiert, entsprechend virtuos und kreativ ist ihr Umgang mit Instrumenten und Stimmen. Sie wurden 2019 Band des Jahres beim berühmten Kaustinen Folk Festival. Die vier Mädels von Enkel frischen die traditionelle finnische Volksmusik so auf, dass es wie die Polka von morgen klingt!
Foto: Jimmy Träskelin